Lima Strategie Marketing anders

Lima-Strategie® – bezahlter Traffic komplett im Wandel

Werbeformen wie Google Ads oder Facebook Ads werden von Lima Strategie abgelöst

Bislang waren Einflüsse wie Keywords (Google Ads) oder individuelle Belange (Facebook Ads) dafür verantwortlich, wie die Werbung im Netz seine entsprechende Zielgruppe erreicht hat. Um eine möglichst große und positive Reichweite zu erhalten, sollten Werbeanzeigen an die Interessen und Bedürfnisse der einzelnen Nutzer angepasst sein.

Verbessere deine Reichweite mit Lima Strategie

Ziel war eine hohe positive Resonanz in Form von vielen geteilten Beiträgen, Klicks, einer langen Verweildauer und bestenfalls einer aktiven Handlung seitens der Konsumenten. Mittlerweile rückt die künstliche Intelligenz von Google immer weiter in den Vordergrund. Das bisher gängige Verfahren, um eine ausgewählte Zielgruppe herauszufinden um mit ihnen in Kontakt treten zu können, dürfte ausgedient haben.

Marketing wird sich ändern. Seien Sie mit Ihrer Webseite mit vorne dabei. Lima-Strategie – Online-Marketing im Wandel

Online-Marketing mithilfe der künstlichen Intelligenz

Dank einer neuen Methode wird eine wesentlich einfachere uns effektiver Systematik ermöglicht. Das Vorgehen dieser neuen Methode kann wie folgt beschrieben werden: Sehr viele User erhalten über ihre Website eine spezielle Information. Alle User, die das Interesse an dieser Information mit einem Mausklick bestätigen, werden zu dem Empfang weiteres Contents bezüglich dieser Information eingeladen.

Die bahnbrechende Anpassung von Online-Marketing erlaubt es, durch die künstliche Intelligenz einfacher und effektiver vorzugehen. Mit dieser neuen Methode kann eine umfassende Systematisierung bewerkstelligt werden. Das Vorgehen dieser neuen Methode kann folgendermaßen zusammengefasst werden.

Werben mit Marketing Listen anstatt mit Zielgruppen

Google erstellt sowieso bereits seit Längerem im Hintergrund gezielt Marketing Listen. Diese werden als Grundlage für die Umsetzung dieser Strategie eingesetzt. User qualifizieren sich aufgrund ihrer Interessen und den damit verbundenen Angaben aus den Marketing Listen für den Empfang von ausgewählten Content. Der Unterschied zur bisherigen Vorgehensweise liegt in der Aktivierung der künstlichen Intelligenz durch Google. Ganz einfach gesagt generiert sich der Besucherkreis und somit eine ausgewählte Zielgruppe von selbst. Alle Werbetreibenden können diesen kleinen aber extrem effizienten Unterschied zukünftig dazu buchen. Dadurch wird der eigene Content gezielt an die Personen weitergegeben, die sich hierfür empfehlen. Diese neue Methode wird als Lima-Strategie bezeichnet.

Mit der Künstlichen Intelligenz wird Marketing nicht mehr geschrien.

Das ist die Lima-Strategie®

Die Lima-Strategie hat rein gar nichts mit der Hauptstadt Perus zu tun. Lima ist ein Akronym von Listenmarketing. Für Betreiber von Handel und Gewerbe, sowie alle anderen Werbetreibenden bringt die neue Methode mehr Vorteile mit sich, als die bisherige Methode auf Grundlage individuelle Interessen und Keywords. Der größte Vorteil ist ohne Zweifels der ausgelöste Automatismus, der durch die künstliche Intelligenz verursacht wird. Aber auch die Verbraucher bzw. Internetuser erhalten durch die neue Methode zahlreiche Vorteile.

Der Konsument fühlt sich von der angezeigten Werbung nicht mehr so schnell genervt und entwickelt keinen Stress. Durch einen Klick hat er sein Interesse an dem Content bekundet. Da er sich für den angeworbenen Content interessiert, fühlt er sich direkt angesprochen. Diese Art der Werbung ist extrem effektiv. Der Verbraucher erhält weiteren interessanten Content auf der Grundlage der ersten bestätigten Information.

Lima-Strategie – Ihr Kunde ist quasi mit Ihnen am Telefon …..

Werbetreibende auf Google brauchen sich keine Sorgen zu machen. Unrealistisch hohe oder versteckte Kosten entstehen durch die Nutzung der Lima-Strategie nicht. Die Gebühren für eine Schaltung des Contents liegen pro Websitebesucher nur im Cent-Bereich.

Für die richtige und erfolgreiche Anwendung der Lima-Strategie sind Grundkenntnisse von Google Display Werbung unabdingbar. Also am besten jetzt das Webinar zur Lima-Strategie (Klickpreise ab 1 Cent!) ansehen und nach dem Kauf erklärt der Entwickler der Lima-Strategie genau, wie das Schalten von Display Anzeigen bei Google Ads funktioniert.

Ähnliche Beiträge

7 Kommentare

  1. Das stimmt. Ohne KI wäre die Lima Strategie nicht möglich.

  2. Die KI ist mit Abstand der größte Fortschritt besonders für uns Werbetreibende. Jetzt zahlt es sich aus, wenn man seinen Webauftritt SEO optimiert gestaltet hat. Es gibt jedoch noch viele weitere Vorzüge zu beobachten, die uns die „künstliche Intelligenz“ bringt.

  3. Nicht nur Google, auch Facebook. Die KI (Künstliche Intelligenz) steht echt zur Verfügung um den Traffic perfekt zu organisieren.

  4. Weiterempfehlung durch – sich selbst empfehlen!
    Interessante Alternative die uns Google mit Hilfe der KI zur Verfügung stellt.

  5. Also als Entwickler der Lima Strategie kann ich nur jedem empfehlen, ich würde nie wieder auf die Lima Strategie missen wollen.

  6. Ja danke dir. Ist auch gut.

  7. Hört sich gut an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.